Im Rahmen von geschäftlichen Übersetzungen werden Dokumente, die sich mit geschäftlichen Belangen des internationalen Handels befassen, übersetzt: Dazu gehören z.B. normale Briefe, gewerbliche E-Mails, Rechnungen und Geschäftskorrespondenz von Unternehmen, die ihre Produkte auf fremden Märkten anbieten.

In einigen Fällen kann es sich bei geschäftlichen Übersetzungen um kurze Dokumente handeln, die eilig übersetzt werden müssen. In anderen Fällen bezieht sich dieser Begriff auf folgende Dokumente: Geschäftswebsites, Kataloge, Broschüren, Branding und Logos, Promotion- und touristisches Material, Geschäftskorrespondenz, Geschäftsangebote, Unterlagen im Rahmen von Geschäftsbeziehungen, Präsentationen und Geschäftsprofile.